Tagged: Firefox

Firefox - Konfiguration mit about:Config 3

Der Firefox Update-Kanal und die interne Konfiguration

Seit dem 25.05.2011 ist die Beta zum neuen Firefox 5 zum Download bereitgestellt. Die Neuerungen sind hier nachzulesen. Worauf ich aber eigentlich hinweisen möchte ist der Update-Kanal – dieser bestimmt über welche Versionen man automatische Benachrichtigungen erhält. Je nachdem, was man gewählt hat wird man früher oder später über entsprechende Updates informiert.

internet explorer 6

Und welchen Browser benutzt ihr?

Nach der im vorherigen Artikel vorgestellten Marktanalyse von StatCounter interessiert uns welchen Browser ihr benutzt.
Mehrere Antworten sind möglich.

StatCounter - Weltweite Top 5 Browser für 2010 0

Markanteile der einzelnen Internet-Browser

Erfreut und verwundert habe ich eine Meldung auf heise-online gelesen, dass der Firefox Browser von Mozilla.org einen höheren Marktanteil als der Internet Explorer besitzt. Natürlich variieren diese Daten je nachdem welches Institut oder Unternehmen die Daten erhebt, aber StatCounter ist doch recht repräsentativ und vor allem sehr umfangreich. Um auf meine einleitenden Worte zurückzukommen, so war ich “erfreut”, da es mich natürlich begeistert, dass immer mehr User den Schritt zu Firefox finden, wobei der Internet Explorer in der aktuellen 8er Version gar nicht mehr so schlecht ist. Ich empfehle trotzdem den Firefox Browser, da dieser besser als jeder andere Browser durch Plugins an seine eigene Bedürfnisse angepasst werden kann. “Verwundert” hat es mich aber zugleich, da ich eigentlich der Meinung war, dass der Firefox den Internet Explorer schon lange in der Verbreitung überholt hat. Dieses – nennen wir es mal Missverständnis – rührt daher, dass unterschiedliche Gruppen betrachtet wurden. Ich habe einmal ein paar Graphen erstellen lassen, welche dieses Phänomen sehr gut darstellen.

Interessant finde ich das Verhältnis zwischen Firefox und Internet Explorer in den unterschiedlichen Gruppen. Auf alle Länder bezogen, beherrscht der IE immernoch das heimische Internet.In Europa hat der Firefox mittlerweile den IE eingeholt und in Deutschland hat der Firefox den IE schon lange vom Thron geschubbst und ist nun wiederum Marktbeherrscher. Erschrecken, aber wohl unvermeindlich in der heutigen Google-Hype-Gesellschaft ist der Anstieg von Chrome-Usern.

my-xmarks Logo 1

Die Reanimation des Synchronisierungsdienstes Xmarks

Xmarks – welches (wie ich bereits berichtete) kurz vor der Schließung stand – wurde von LastPass übernommen und bietet den kostenlosen Dienst zur Synchronisierung weiterhin an. Das Add-on für Firefox wird auch wieterentwickelt und so gibt es für viele dort Draußen noch Hoffnung! Die bisherigen Möglichkeiten zur Synchronisierung bleiben kostenlos. Um in den Genuss weiterer Entwicklungen zu kommen wird man den Premiumservice für 12 USD pro Jahr in Anspruch nehmen müssen. Auf jeden Fall sind in diesen Gebühren ebenfalls auch eine App für das iPhone und Android-Smartphones enthalten. Ob eine entsprechende Aplikation für das Windows Phone noch veröffentlicht wird ist noch offen.

my-xmarks Logo 7

Synschronisierungs-Dienst Xmarks wird eingestellt

Der von mir im Bekanntenkreis und auf diesem Blog angepriesene Synchronisierungs-Dienst für Lesezeichen, die Chronik, geöffnete Tabs und Passwörter zwischen unterschiedlichen Browsern und/oder auf unterschiedlichen Rechnern wird am 10. Januar 2011 eingestellt. Das frei verfügbare Addon für Firefox verliert dann ebenfalls die Funktionalität. Grund für diesen Schritt sind (wie so oft) die geringen Einnahmen sowie fehlende Sponsoren. Die Implementierung der Synchronisation in immer mehr Browsern hatte ebenfalls seinen Teil dazu beigetragen.

Firefox 4 1

Firefox 4 Beta 4 ist veröffentlicht

Ab heute steht die vierte Beta von Firefox zum Download bereit. Laut Aussagen der Entwickler läuft diese stabil und ist für den produktiven Einsatz (alltäglicher Gebrauch) geeignet, allerdings sind noch nicht alle Erweiterungen auf Kompatibilität getestet.
Zu den offensichtlichsten Neuerungen zu Firefox 3 zählen:

Die neue Benutzeroberfläche welche minimalistischer gehalten ist
Die integrierte Synchronisierung von Lesezeichen, Tabs etc.
Panorama – eine Tab-Gruppierung zum gliedern der geöffneten Reiter

personas 3

Release von Firefox 3.6

Heute wurde der Internet-Bowsers Firefox in der Version 3.6 freigegeben. Zu den Neuerungen zählen der nun integrierte PlugIn-Check sowie die für ältere Versionen des Browsers nur als Erweiterung verfügbare Personas. Derzeit stehen etwa 35.000 Personas zum Download bereit. Sie ersetzen die alten Themes jedoch nicht vollständig, da mit Personas bislang nur einfache Modifikationen des GUI möglich sind. Die weiteren Releasenotes sind unter folgendem Link verfügbar.

firefox_addons 1

Lohnenswerte Add-ons für Mozilla Firefox

Da mein System nach einem Jahr nun doch wieder etwas langsam geworden ist, sah ich mich dazu genötigt den Rechner mal wieder neu aufzusetzen. Ich hätte natürlich auch eine alte Sicherung einspielen können, aber da ich mir auch ein neues Antivirenprogramm zugelegt habe, entschied ich mich einfach dazu alles neu zu installieren. Und dazu gehört dann natürlich auch der Mozilla Firefox und seit meinem letzten Besuch in den Tiefen der Add-ons hat sich mal wieder einiges getan und ich bin auf das eine oder andere lohnenswerte Add-on gestoßen, welche ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte.