Internetsperren ade?

Wie ich heute lesen konnte, werden die angedachten Internetsperren unter der Koalition CDU/FDP nun gekippt – oder doch nicht wirklich? Lest am besten selbst auf auf heise online!

Das gegen Kinderpornografie und ähnlichem im Internet vorgegangen werden muss ist natürlich klar. Ob die von der großen Koalition geplanten Internetsperren aber der richtige Weg gewesen wären, habe ich von Anfang bezweifelt. Durch reines Ausblenden von solchen Dingen wird sich nichts, aber auch rein gar nichts ändern. Härteres Durchgreifen und internationale Zusammenarbeit der einzelnen Organe aller Staaten sind meine Wunschbedingungen, zu denen es aber wohl leider nie kommen wird. Die neuen Entwicklungen werden daran wohl auch nicht wirklich viel ändern können.

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. 3. Dezember 2011

    […] nun ist es endlich soweit. Wie bereits am 16.10.2009 von mir berichtet bzw. angedeutet wurde, hat der Bundestag nun die Internetsperren endgültig gekippt. Mehr […]

  2. 21. Oktober 2014

    […] nun ist es endlich soweit. Wie bereits am 16.10.2009 von mir berichtet bzw. angedeutet wurde, hat der Bundestag nun die Internetsperren endgültig gekippt. Mehr […]

  3. 24. Oktober 2014

    […] nun ist es endlich soweit. Wie bereits am 16.10.2009 von mir berichtet bzw. angedeutet wurde, hat der Bundestag nun die Internetsperren endgültig gekippt. Mehr […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.