Welt Kompakt Abonnement

Seit nun genau einem Monat besitze ich das Abonnement („4 Wochen Kurzabo“) für die Welt Kompakt. Somit zahle ich im Monatsrhythmus 14,90 EUR und habe nötigenfalls die Möglichkeit schnell zu kündigen, falls sich finanziell bei mir etwas ändern sollte. Ja – so ist es halt: Als Student hat man es nicht immer einfach 🙂Mein Resümee aus den letzten vier Wochen:
Regelmäßig um etwa 06:15 Uhr morgens landet die Zeitung in meinen Briefkasten. Regelmäßig, aber nicht immer, denn bisher ist die Welt Kompakt einmal nicht zugestellt worden. Dafür wurde mir aber als Entschädigung eine Postkarte eingeworfen, auf der zu lesen war, dass man diesen Zustand sehr bedauere und mir die Ausgabe am nächsten Werktag zustellen würde. Dieses erschien mir aber weniger wichtig, denn es handelte sich um die Freitagsausgabe und diese am Montag nachgereicht zu bekommen ist doch arg sinnentfremdet. Trotz dieses einen Vorkommnisses bin ich mehr als zufrieden mit dem Lieferservice und der Zeitung! Für die Zeitung sprechen das sehr gute Format und die erstklassige Artikelauswahl. Wer mehr Zeit besitzt als Lesestoff vorhanden ist wird sich sowieso den großen Bruder bestellen, aber mir genügt die Ausführlichkeit vollkommen und bleibe so stets aktuell informiert. Von mir erhält die Welt Kompakt eine in Schulnoten ausgedrückte 2+ mit dem Prädikat „Empfehlenswert“.

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Also ich hatte bis auf den einen genannten Fall keine Probleme. Habe das Abo aber mittlerweile aus anderen Gründen gekündigt :mrgreen:

  2. Paddy sagt:

    Bei schaffen sie es nicht eine Woche durchgehend zu liefern! Und das im Zentrum Hamburgs. Sogar die Mitarbeiter von der Service Hotline sind frustiert…

  3. Julio sagt:

    Wow, pünktlicher Zeitungsbote 🙂

  1. 22. Mai 2010

    […] wenig von Werbung beeinflussen zu lassen, aber folgender Werbespot für die WELT Kompakt hatte mich damals dazu angeregt ein Abonnement für genannte Zeitung abzuschließen. Genial gestalteter Werbespot und […]

Schreibe einen Kommentar zu Andre Kreykenbohm Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.