Allgemeine Blogarbeiten und Performanceprobleme

Eventuell ist es ja dem ein oder anderem in den letzten Wochen aufgefallen, das mein Blog ab und zu nicht reagiert und die Arbeit verweigerte.  Der Fehler äußert sich so, dass der Webbrowser versucht den Blog zu öffnen und der dann sucht und sucht aber irgendwann dann mit einem Fehler abbricht. Nach kurzer Fehleranalyse scheint dieses an der Speicherbegrenzung von Strato (was die Ausführung von PHP-Skripten betrifft) zu liegen . Diese liegt bei 32MB und damit ist mein Blog, der auf WordPress basiert so ziemlich an seinen Grenzen. Ich habe nun ein paar Plugins deaktiviert, was nicht wirklich viel gebracht hat, aber es ist ja auch kein Geheimnis, dass WordPress ein Speicherfresser ist. Eine Anfrage beim Support, ob man diese Speicherbegrenzung eventuell etwas erhöhen könnte war leider nicht so von Erfolg gekrönt. Naja, muss ich eventuell auch einfach dran bleiben und öfter nachfragen, bis man einen gewillten Supporter am Apparat hat. Ich fordere ja auch keine 256MB, aber 48MB sollten doch schon drin sein und 64 wären ein Traum.

Solange das nicht der Fall ist, habe ich eine Übergangslösung geschaffen und habe meinen Blog mit einem Cachesystem bestückt, damit wenn die PHP-Skripte mal wieder zu lange zum Abarbeiten benötigen einfach eine Cachedatei genommen wird. Die Datenbank, an die mein Blog angebunden ist und die ebenfalls von Strato gehostet wird, wurde übrigens Anfang diesen Jahres aufgestockt und ist übrigens absolut TOP. Die Latenzen sind absolut vernachlässigbar und wie es so schön heißt „hochperformant“. Nun gut, das Thema ist glaube ich ausreichend diskutiert und auch annähernd gelöst.

Ich habe das Loginpanel etwas angepasst, die Downloadrubrik läuft nun wieder und wird über eine Statistik ausgewertet. Wem Fehler auffallen sollten darf diese genauso gerne wie Verbesserungsvorschläge posten. Danke für die Aufmerksamkeit und Ende!

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Nochmal danke für deine Meldung. Wobei der Fehler beim eintragen eines Kommentares immer noch auftreten kann. Denn genau diese Aktion ist (verständlicher Weise) dynamisch und kann deshalb nicht vorher gecached werden 🙂

  2. JaDeKi sagt:

    Das war der Grund warum ich keine Kommentare hier schreiben konnte ^^.
    Also verbesserungstipps habe ich noch keine, bastel gerade selbst an einer Performance Verbesserung.

Schreibe einen Kommentar zu Andre Kreykenbohm Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.