Ein unentdecktes Sternchen

An dieser Stelle möchte ich einmal auf ein kleines, aber leider noch unentdecktes, Sternchen aufmerksam machen. Ich rede von einer (14jährigen) Künstlerin, alias Jassy K, die mich immer wieder mit ihren neuen Liedern überrascht. Sie steckt dabei so viele Lebenserfahrungen, Erlebnisse und vor allem Gefühle in ihre Texte, dass man nur schweigend da sitzen kann und andächtig lauscht. Dabei schreibt sie wirklich ganz alleine die Texte und komponiert die Melodien auf ihrem Keyboard dazu. In einem Tonstudio singt sie diese sogar gelegentlich ein und produziert Demobänder. Begonnen hat sie ihre Musikkarriere mit dem folgenden, und bisher auch leider als einzigstes veröffentlichtes, Lied.

Viel Vergnügen beim Reinhören!

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Anonymous sagt:

    das bin ja ich?! oha !! 😛

  2. Finde ich ja auch sehr gut, aber nach einer 6:0-Niederlage ist DIESES Lied schon ziemlich witzig :mrgreen:

    • Pitti sagt:

      Stimmt wohl, hatte ich mir gestern Abend beim Erstellen des Artikels auch gedacht. Aber sie halten sich ja wacker auf der ersten Hälfte der Tabelle. Wie auch immer das geht ❓

Schreibe einen Kommentar zu Anonymous Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.