[Windows 8] Metro Startmenü gruppieren und bezeichnen

Da habe ich in einem meiner letzten Windows 8 Beiträge noch geschrieben, dass ich mich einfach nicht an das neue Metro-Startmenü gewöhnen kann, so bin ich nun wieder einen Schritt versöhnlicher geworden. Nun habe ich nämlich herausgefunden, dass man die Icons per Drag & Drop nicht nur frei verschieben, sondern das gesamte Metro-Startmenü auch gruppieren und benennen kann. Somit stellt sich das Ganze schon wieder etwas übersichtlicher dar.

Und wie man zu einem so übersichtlichen Metro-Startmenü gelangt habe ich einmal mit den folgenden vier Bildern als kleinen Leitfaden dargestellt. Ich hoffe, ich kann dem einen oder anderen damit helfen sich leichter in Windows 8 einzugewöhnen.

[Zur Seite „Windows 8 Tipps“]

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. 15. Oktober 2012

    […] übersichtlichte Tipps wie das [Windows 8] Metro Startmenü gruppiert und bezeichnet wird findet sich unter […]

  2. 29. Juli 2013

    […] […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.