Blackberry OS 10.2.1 wird ausgerollt

Lange ist der Leak zur neuen Version nun schon bekannt, morgen (also am 28.01.2014) soll diese nun endlich öffentlich verteilt werden. Im Oktober letzten Jahres wurde die Version 10.2 veröffentlicht, nun soll die nächste Version des Blackberry Betriebssystems auf den verfügbaren Geräten verteilt – darunter auch mein Z30. Die Neuerungen sind wieder so zahlreich und vor allem auch nützlich, dass ich sogar eine Versionsnummer 10.3 hätte gutheißen können, aber man entschied sich dazu den Versionsschritt gering zu halten und so erhalten wir demnächst die Version 10.2.1 auf unser Gerät. Diese Entscheidung kann natürlich bedeuten, dass Blackberry noch weitere große Neuerungen in der Hinterhand besitzen (den AppStore Google Play?). Lassen wir uns überraschen was noch kommen mag und erfreuen uns vorerst an dem was nun erst einmal neu realisiert wurde:

  • Remotesuche von E-Mails welche älter als 60 Tage sind
  • Bluetooth Sharing über die Android Runtime
  • Neuer Anrufbildschirm für (Video-)Anrufe
  • FM Radio (Nur Q10, Q5, Z30 | Das Z10 unterstützt dieses Feature nicht)
  • Wi-Fi Direct und Miracast
  • Freigabe des Bildschirms
  • Kontakt-Profile (Detaileinstellungen für Benachrichtigungen)
  • Direktes installieren von APK-Dateien (AndroidApps)über den Dateibrowser
  • Medien-Lautstärke am oberen Bildschrimrand
  • Erweiterungen für die integrierte Geräte- und der Datenmonitor-App
  • Die Uhr-App enthält nun Informationen von Accuweather
  • Taschenlampen-App hinzugefügt
  • Konten können im Hub sortiert werden
  • Gestenunterstützung im Hub für Schnellzugriffe
  • Änderungen am Akkusymbol inkl. Prozentstatus des akkus
  • Update der Wetter-App, des MediaPlayer, von Twitter
  • Neue Schnelleinstellungen im Dropdown-Menü (individualisierbar)
  • Als Entsperrmechanismus wurde das Bildpasswort ermöglicht
  • Schnellwahl über die Hardwaretastatur des Q10
  • Eine neue Kontaktgruppen-Funktion
  • Gesichtserkennung in der Kamera
  • Flugzeugmodus wird beim Bettmodus automatisch aktiviert
  • Ein Klick auf Sperrbildschirm-Benachrichtigungen öffnet die App
  • Neue Hintergrundbilder
  • Aufruf der nächsten E-Mail über einen Button in der aktuellen Nachricht
  • Bei BBM wurden die Vibrationsmöglichkeit bei Pings sowie neue Emoticons hinzugefügt
  • Weißabgleichs-Regler in den Display-Einstellungen
  • IBM Notes-Traveler in den Kontoeinstellungen
  • Kommandos von Wolfram Alpha integriert
  • Dropdown-Menü enthält nun:
    • Button für die Taschenlampen- und Gerätemonitor-App
    • Helligkeitseinstellungen
    • Flugmodus-, Ortungs-, NFC-, Tethering und Hotspot Schalter

Insgesamt ganz schön viel, wobei einige große Neuerungen dabei sind aber auch viele Detail-Verbesserungen. Bemerkenswert ist die direkte Installationsmöglichkeit von Android-APKs, welche ich gleich testen werde sobald das Update auf meinem Gerät verfügbar ist. Hier noch einmal ein Video von Crackberry, welches einige der oben genannten Neuerungen vorstellt:

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Tja, O2- & Telekom-Kunden haben die neue Version bereits, nur die Vodafone-Kunden müssen noch warten. Und siehe da: Glück gehabt – vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar zu Andre Kreykenbohm Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.