Android-App für Amazon Prime Instant Video

Endlich hat Amazon die Android-App für ihr eigenes Streaming-Portal „Prime Instant Video“ veröffentlicht. Android-App für Amazon Prime Instant VideoBisher war nur eine App für iOS und die Amazon-eigenen Tablets (Kindle Fire und Co) verfügbar. Letztere basieren bekanntlich zwar auf Android, aber freigeben wollte Amazon diese App wohl aus strategischen und damit letztendlich auch aus wirtschaftlichen Gründen nicht. Die interessierten Konsumenten mögen sich bitte schließlich die Amazon-Tablets kaufen. Nun, da andere Global-Player auf den deutschen Markt auftreten (zu nennen ist hier derzeit vor allem Netflix), hat man sich wohl zu einem Umdenken entschieden.

Allerdings ist die App nicht im normalen Google Play zum Download verfügbar, sondern man muss – wer hätte es anders gedacht – die App über den Amazon-eigenen AppShop herunterladen. Wie das geht habe ich ja schon mal in einem anderen Artikel aufgezeigt. Neben der reinen „Prime Instant Video“-App wird auf dem selben Gerät aber auch noch die Amazon-App benötigt, welche an dieser Stelle zur Authentisierung und als allgemeines Grundgerüst dient. Hat man diese Hürden überwunden kann man die App starten und testen. Funktioniert übrigens sowohl auf einem Smartphone wie auch auf einem Tablet!

Das erste was mir aufgefallen ist: Leider besitzt die App für Android keine Chromecast-Unterstützung, so dass das Übertragen an den heimischen TV vorerst ein unerfüllter Traum bleibt. Meiner Meinung nach sollte man auch nicht auf eine nachträgliche Implementation hoffen, denn schließlich bietet man mit dem Amazon FireTV ein technisches Gerät, welches fast in direkter Konkurrenz zum Chromecast steht, so dass letzteres daher sicherlich keine Unterstützung findet. Ansonsten liefert die App genau das was man erwartet: Zugriff auf das Streaming-Portal – mehr aber auch nicht. Es ist es zwar zu begrüßen, dass endlich eine Android-App veröffentlicht wurde, der Mehrwert ist bei mir aber eher überschaubar, denn dank meines Sony-Fernsehers, konnte ich bereits über eine TV-App direkt auf die Inhalte von Amazon Prime Instant Video zugreifen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.