Markiert: Abonnement

0

Google Play Music All-Inclusive

Ab heute ist die Musik-Flatrate von Google auch in Deutschland verfügbar. Geneigte Interessenten können den Dienst ab heute inklusive einem 30-tägigem Testzeitraum bestellen. Der Dienst kostet 9,99 EUR/Monat – wer allerdings bis zum 15.01.2014 das Abonnement abschließt, der muss zwei Euro weniger und damit insgesamt nur 7,99 EUR/Monat zahlen.

6

Lovefilm Gutschein – anstatt 30 sogar 60 Tage kostenlos

Entgegen der letzten Lovefilm-Meldung von mir habe ich nun eine Email erhalten, dass der angegebene Gutscheincode jedem anstatt 30 sogar 60 Tage kostenlosen Zugang zu Lovefilm bietet. Bucht man diese 60 Tage das größte Paket (2 DVDs gleichzeitig Zuhause, ansonsten keine DVD-Beschränkung und inklusive des Video on Demand Dienstes, so ist dieser Gutscheincode 35.98€ wert. Der Gutschein kann bis Ende des Jahres eingelöst werden. Ich wünsche viel Spaß damit …

3

Lovefilm Gutschein – 30 Tage gratis Filme leihen

Wer bei der Lovefilm-Anmeldung folgenden Gutscheincode einträgt, bekommt von dem DVD-Verleih 30 Tage kostenlos Filme per Post zugeschickt:

Es gibt unterschiedliche Pakete zwischen denen man wählen kann. Je nach Konsumverhalten sollte für jeden etwas dabei sein. Wählt man eines der größeren Pakete, ist auch der „Video on Demand“ Dienst inbegriffen über den ich kürzlich schon berichtet habe. Für den Gutschein spielt es keine Rolle, welches Paket man wählt – so oder so sind 30 Tage komplett kostenlos – es empfiehlt sich also das größte Paket zu wählen um das Maximum an DVDs abzuschöpfen.

9

Lovefilm bietet nun auch „Video on Demand“ an

Zwar befindet sich dieser Dienst noch im Beta-Status, doch Fehler oder Probleme sind mir bisher nicht aufgefallen. Seit wann dieser Dienst freigeschaltet ist, kann ich nicht genau sagen, es ist mir heute zum ersten Mal aufgefallen und per Email hingewiesen wurde ich darauf auch nicht. Die verfügbaren Titel beschränken sich derzeit auf 121 Filme. Allerdings sind diese keine Low-Cost-Produktionen sondern durchschnittliche bis sehr gute Blockbuster aus den unterschiedlichsten Genres wie zum Beispiel: Bad Boys 2 (Action), Das geheime Fenster (Thriller), Fear Dot Com (Horror), Hautnah (Drama) und viele Weitere. Zusätzliche Kosten zu meinem bestehenden Abonnement enstehen bei meinem Paket (Flatrate, 2 DVDs gleichzeitig Zuhause für 17,99€ pro Monat) nicht. Ich kann mir also auf Abruf so viele Filme wie ich möchte an meinem Rechner oder auch über PC-Videoausgang direkt an meinem LCD-Fernseher anschauen.

7

Probleme mit meinem Lovefilm-Account & -Support

Ich habe bei Lovefilm ein Flatrate Abonnement mit dem ich bisher eigentlich immer sehr zufrieden war. Die DVDs kamen immer schnell an und die Auswahl an Titeln aus unterschiedlichsten Genres ist – man kann schon sagen beeindruckend. Die DVDs sind teilweise sehr zerkratzt, aber bisher immer noch von meinem DVD-Player zu lesen. Seit einigen Wochen stellte es sich für mich nun so dar, dass ich die DVDs immer später erhielt. Früher verging zwischen abschicken und neu erhalten nie mehr als 3-4 Tage. Nun ist es meist über eine Woche. Also versuchte ich den Support zu kontaktieren.

0

GEE „Love for Games“: Das Hochglanz-Spiele-Magazin

Wer wie ich ab und an gerne mal eine Runde spielt und sich auch darüber informieren will, sich aber nicht auf das (extrem niedrige) Niveau von PC-Games und Computer-Bild Spiele herunter begeben möchte sollte einen Blick auf die GEE werfen. Ich hatte letztes Jahr sogar das Vergügen den Chefredaktuer Heiko Gogolin in einer Veranstaltung an der Universität zu treffen. In dem Seminar „Computerspiele in der Gesellschaft“ hatten wir zu einem Interview eingeladen und haben dort etwas über die Arbeit und die Abläufe bei der Gee erfahren und konnten uns auch dank einiger Probe-Exemplare ein Bild über die GEE machen. Übrigens, die Gee ist ein Magazin und keine Zeitschrift!

1

[YouTube] Werbespot für „WELT Kompakt“

Ich versuche mich möglichst wenig von Werbung beeinflussen zu lassen, aber folgender Werbespot für die WELT Kompakt hatte mich damals dazu angeregt ein Abonnement für genannte Zeitung abzuschließen. Genial gestalteter Werbespot und mein absoluter Favorit daraus: „Wir haben online so viele Freunde, dass wir ein neues Wort für die echten brauchen“

4

Welt Kompakt Abonnement

Seit nun genau einem Monat besitze ich das Abonnement („4 Wochen Kurzabo“) für die Welt Kompakt. Somit zahle ich im Monatsrhythmus 14,90 EUR und habe nötigenfalls die Möglichkeit schnell zu kündigen, falls sich finanziell bei mir etwas ändern sollte. Ja – so ist es halt: Als Student hat man es nicht immer einfach 🙂