Markiert: Google

0

Keys to the Web – Schlüssel zum Web

Auch wenn man es in der heutigen Technikgesellschaft nicht glaube kann oder mag: Es leben auf der Welt (auch in Deutschland) noch immer Menschen, denen das Internet mit all seinen Facetten nicht so vertraut ist wie dir und mir. Die Lernvideos von Keys to the Web versprechen hier Abhilfe!

0

Google+ besitzt neue Profilseiten

Google+ hat den Profilseiten einen neuen Anstrick verliehen. Die größten Neuerungen sind die Kacheloptik sowie die Möglichkeit, wesentlich größere Banner zu nutzen.

0

Google+ Hangout

Wer im Internet Videotelefonie nutzen möchte, kommt an Skype nicht vorbei.  So lautete es zumindest bisher,  aber nun kann sich das alles ändern.  Der Größte Nachteil an Skype sind die gleichzeitigen Videotelefonate mit mehrer...

1

Ein Android Smartphone und seine Folgen

Für iSchrott habe ich mich nie begeistern können, da mich der übertriebende Hype um diese Produkte immer eher abgeschreckt hat und die Userquängelung in Form von „Du nutzt nur das was ich dir erlaube und freigebe“ zu sehr abgeschreckt hat. Neidlos muss ich allerdings anerkennen, dass die Hard- und Software bei diesen Systemen wirklich gut zusammenarbeitet, aber die Negativpunkte überwiegen einfach. Wer schon etwas länger meine Blogeinträge gelesen hat, dem ist eventuell aufgefallen, dass ich mich eigentlich für andere Geräte interessiert hatte. In der Vergangenheit hatte ich des Öfteren über meine ehemalige Lieblingsfirma HTC und das neue mobile Betriebssystem WindowsPhone berichtet, aber leider hat sich Microsoft zu viele Punkte bei Apple abgeschaut, so dass sie mich als potentiellen Kunden verloren haben. Warum ich mich für Android entschieden habe liegt unter anderem an folgenden Punkten: