Markiert: Grammatikprüfung

2

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser

Gestern Abend, nachdem ich ein paar Seiten an meiner Bachelorarbeit geschrieben hatte und Word beenden wollte erschien ein Microsoft Fenster in dem ich gebeten wurde meine Nutzungsdaten zur Verbesserung der Korrekturhilfe an Microsoftserver zu senden. Tja, im Normalfall klicke ich meist auf „Ja“, da ich Feedback liefern möchte um die Produkte auch zu verbessern, aber dennoch schaue ich immer darauf, was denn gesendet wird. Ich lese den ersten Absatz und dort steht, dass einige Informationen aus der Benutzung der Rechtschreib und Grammatikprüfung gesendet werden sollen. Okay, wird schon passen denke ich, schaue aber dennoch lieber noch einmal darauf, nicht dass man mich nachher noch für einen Analphabeten hält und auf einmal erstarre ich innerlich (siehe rote Umrandung im Bild).