Markiert: komplett

1

[Windows 7] Minianwendungen / Gadgets

Wie bereits in Vista sind in Windows 7 sogenannte Desktop Gadgets integriert. Bei Vista wurden diese, da man sie nur am seitlichen Desktop anordnen konnte, unter dem Begriff [Mein Desktop mit installierten Widgets] Sidebar geführt. Da diese Beschränkung bei Windows 7 aufgehoben wurde und die Gagdets somit frei auf dem Desktop platziert werden können, hat man dem Ganzen auch einen anderen Namen gegeben – nämlich einfach Minianwendungen. Ob sich dabei nun um nützliche Tools oder um Spielkram handelt, welcher Resourcen verschwendet wird hier nicht erörtert, da dieses jeder für sich selbst entscheiden soll. Wer letzteres denkt kann die nächsten Absätze getrost überspringen (da sich diese den meiner Meinung nach empfehlenswerten Gadgets widmen) und zum Ende des Artikels springen, da dort gezeigt wird, wie man die Minianwendungen (und den dazugehörigen Dienst) komplett vom System entfernt.

Neue Rubrik: “Die beste Freeware” 3

Neue Rubrik: “Die beste Freeware”

Aufgrund von verhaltener Resonanz auf meine neu eingeführten Freeware-Rubrik möchte ich an dieser Stelle noch einmal auf eben diese hinweisen. Unter Die beste Freeware biete ich (sortiert nach Kategorien) Programme zum download an, welche ich für besonders empfehlenswert halte. Ganz treu dem Motto „Klasse statt Masse“ werde ich nicht alles was mir unter die Finger kommt hier anbieten. Folgende Anforderungen muss jedes Programm erfüllen:

* Freeware ohne irgendwelche Hinweise beim Systemstart oder der eigentlichen Nutzung
* Komtabilität zu vielen Betriebssystemen (mindestens zu aber XP/Vista/Win7)
* GUI komplett in Deutsch (auch wenn man des Englischen mächtig ist – optisch macht es einen besseren Gesamteindruck)
* Natürlich muss die Software auch wirklich ein Hinzugewinn für das bestehende System darstellen!