Markiert: Strato

1

Strato – lahmendes PHP mit Speed Plus begegnen

Auch wenn SpeedPlus schon seit Ende 2009 eingesetzt wird, heißt das noch lange nicht, dass das auch bei jedem Hosting-Paket aktiv geschaltet ist. Wer also Performance-Probleme mit seiner Webanwendung besitzt und dieses bei Strato betreibt, sollte den Support aktiv auf dieses Thema ansprechen.

Eine interner Schutzmechanismus gegen Spam 33

WordPress-Fehler: „Service Temporarily Unavailable“

Wer beim Verfassen von Kommentaren bei Wordpress den Fehler „Service Temporarily Unavailable“ erhält, nutzt einen Service Provider (wie z.B. STRATO), der eine Spamfunktion zur Überwachung seiner gehosteten Webserver einsetzt. Dieser Artikel zeigt auf, wie man dieses Fehlerbild beseitigt. Hier noch einmal die komplette Fehlermeldung „Service Temporarily Unavailable – The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.“

Allgemeine Blogarbeiten und Performanceprobleme 2

Allgemeine Blogarbeiten und Performanceprobleme

Ich habe das Loginpanel etwas angepasst, die Downloadrubrik läuft nun wieder und wird über eine Statistik ausgewertet. Wem Fehler auffallen sollten darf diese genauso gerne wie Verbesserungsvorschläge posten. Zudem bin ich die Ladezeiten-Problematik angegangen und habe eine paar Fortschritte gemacht.

0

20GB kostenloser Onlinespeicher (Update)

Wer von euch bereits Kunde bei Strato ist, kann nun von einer sehr interessanten Treueaktion Gebrauch machen. Hierzu müsst ihr euch einfach in euren Account im Kundenbereich einloggen und dann einer der ersten 10.000 sein, die das neue HiDrive bestellen. Keine Sorge, solltet ihr nicht mehr unter den ersten 10.000 sein, so wird euch dieses am Ende (Rechnungüebersicht) angezeigt.

1

Mehr Power für meinen Blog

Nachdem mein neues Design eingearbeitet war und ich bei meinem Blog so ziemlich alles an meine Ansprüchen angepasst und eingefügt habe, wurde es langsam mal zeit, dass mein Blog etwas aus die Puschen kommt. Der Server auf dem meine Datenbank gehostet wurde, war Leistungstechnisch unterste Schublade. Nach dem Hinweis von Lex (Gamers-Life), dass Strato bei Wunsch die Datenbank auch auf andere Server portieren kann, nahm ich Kontakt zum Support auf und veranlasste sofort alle weiteren Schritte. Nun besitzt meine Datenbank bessere Antwortzeiten und der Blog damit wesentlich kürzere Ladezeiten! Und das beste daran ist, dass die Umstellung kostenlos durchgeführt wurde.